Patenschafts-Aktion "Mein Stück Kunstrasen"

Sehr geehrte Mitglieder,
liebe Freunde des SV Reichensachsen,

wie Sie sicherlich bereits wissen, beabsichtigt der Sportverein Reichensachsen demnächst auf dem Trainingsplatz einen Kunstrasenplatz zu bauen. Der provisorisch hergerichtete Trainingsplatz soll durch einen, den heutigen sportlichen Anforderungen gerechten, Kunstrasenbelag ersetzt werden.

Dies erfordert vom Verein einen enormen finanziellen Kraftakt in Form der Aufnahme von Kreditmitteln und Eigenleistungen durch unsere Mitglieder.

Hintergrund dieser finanziellen Anstrengung ist das Bestreben des Vorstandes, unseren rund 160 Jugendlichen/Schülern/Kindern und 60 aktiven Senioren/Frauen auch zukünftig eine Basis für deren sportliche Aktivitäten bieten zu können.

Der Verein übernimmt damit eine wesentliche soziale Aufgabe innerhalb der Gemeinde Wehretal und sorgt nicht zuletzt dafür, dass die Kinder und Jugendlichen die mitunter dringend notwendige Bewegung erhalten. Darüber hinaus stellt der Verein ein Integrationspunkt dar, in dem junge Menschen soziale Normen, sei es in Jungendmannschaften oder bei den vielen weiteren Aktivitäten, erlernen.

Ab sofort haben allen Mitglieder, Freunde und sonstige Gönner unseres Vereins die Möglichkeit, den Bau des Kunstrasenplatzes in Form einer Petition zu unterstützen.

Mit der Übernahme einer Patenschaft (Einmalzahlung!) über ein Stück des neuen Kunstrasenplatzes helfen Sie, die finanzielle Belastung für den Verein zu verringern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie selbst Pate über ein Stück Kunstrasen werden und die Patenschaften-Aktion "Mein-Stück-Kunstrasen" in Ihrem persönlichen Umfeld bekannt machen würden.

Ihr Beitrag für die Patenschaft wird nur EINMALIG gezahlt es entstehen KEINE Folgekosten! Sie gehen also keine langjährige Verpflichtung ein!